Rezept drucken

Karamell-Riegel

Zutaten

für den Keksboden

  • 200 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 80 g Butter
  • 100 g Honig
  • 1 Prise Salz

für das Karamell

  • 120 g Erdnussmus oder ein anderes Nussmus nach Wahl
  • 80 g Honig
  • 50 g Butter
  • 1/2 TL gemahlene Vanille-Schote
  • 2 EL Kakao (Back-Kakao ohne Zucker)
  • Kakaonibs oder gehackte Nüsse zum Bestreuen

Anleitungen

  • Die Zutaten für den Keksboden zu einem gleichmäßigen Teig verkneten und in eine gefettete Auflaufform (ca. 20 x 27cm) oder andere geeignete, feuerfeste Form geben und glatt streichen.
  • Den Keksboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und dann im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 12 Minuten backen.
  • Die Form aus dem Backofen nehmen und den Keksboden in der Form auskühlen lassen.
  • Wenn der Boden erkaltet ist, die Zutaten für das Karamell bei niedriger Hitze in einem kleinen Topf schmelzen und dabei verrühren. Dann gleichmäßig auf den Keksboden streichen und nach Belieben z.B. mit gehackten Nüssen oder Kakaonibs bestreuen.
  • Die Form für mindestens eine Stunde in den Kühschrank stellen, damit das Karamell fest wird. Danach in Riegel schneiden und aus der Form nehmen. Die Riegel sollten weiterhin im Kühlschrank aufbewahrt werden.
    Rezept by www.gruene-familie.de